close
Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen
Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen 60 Stück ratiopharm 150px x 150px apomio Medikamente Preisvergleich
-0%*
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen

Günstigstes Angebot im Preisvergleich
ab 13,89 *Einzelpreis
13.89 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

- - €
1
Menge eingeben
Produktinformationen Preisalarm aktivieren
Filter anzeigen Jetzt bewerten Produktdetails

Zahlungsarten *

Versandunternehmen

Beste Bewertung

  • Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr)
  • Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr)
  • Fünf Sterne (Fünf)
Sortieren nach: ohne Versand Inkl. Versand
Das Produkt wird derzeit leider von keiner Apotheke angeboten.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen (60 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Hinweise und Informationen zu Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen (60 Stück)

Zusammensetzung

  • 100 µg Cyanocobalamin


Hilfsstoffe

  • Natrium chlorid
  • Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser
  • Wasser, für Injektionszwecke

Produktbeschreibung
Die Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen 60 Stück Ampullen werden zur Behandlung und Vorbeugung eines Vitamin B-Mangels angewendet. Die Ampullen enthalten unter anderem den Wirkstoff Cyanocobalamin. Der Wirkstoff ist maßgeblich an der Reifung der roten Blutkörperchen und am Aufbau der Markscheiden um die Nervenfasern beteiligt. Bei einem Vitamin B12-Mangel kann es zum Beispiel zu einer strohgelben Verfärbung der Haut, Blässe, Blutarmut, Durchfall und Ausfallerscheinungen des Nervensystems kommen. Gründe für einen Mangel können unter anderem Fehl- und Mangelernährungen oder Störungen der Vitaminaufnahme sein. Die Vitamin B12-ratiopharm N Injektionslösung Ampullen 60 Stück Ampullen sind in der Lage die Blutbildung und die Funktion des Nervensystems zu unterstützen.
Indikation
  • Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat.
  • Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als
    Vitamin B12" bezeichnet werden.
  • Das Arzneimittel wird angewendet:
    • zur Behandlung eines Vitamin-B12-Mangels, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.
  • Vitamin-B12-Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern:
    • hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie; dies sind Reifungsstörungen der roten Blutkörperchen)
    • funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarkschädigung)
  • Ein labordiagnostisch gesicherter Vitamin-B12-Mangel kann auftreten bei:
    • jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost)
    • Malabsorption (ungenügende Aufnahme von Vitamin B12 im Darm) durch:
    • ungenügende Produktion von Intrinsic factor (ein Eiweiß, das in der Magenschleimhaut gebildet und zur Aufnahme von Vitamin B12 benötigt wird)
    • Erkrankungen im Endabschnitt des Ileums (Teil des Dünndarms), z. B. Sprue
    • Fischbandwurmbefall oder
    • Blind-loop-Syndrom (Änderung des Darmverlaufs nach Magenoperation)
    • angeborenen Vitamin-B12-Transportstörungen
Kontraindikation
  • Darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cyanocobalamin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
Dosierung
  • Wenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung an.
  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung täglich 1 Ampulle (entsprechend 100 µg Cyanocobalamin) verabreicht.
    • Bei nachgewiesener Vitamin-B12-Aufnahmestörung im Darm wird anschließend 1 Ampulle (entsprechend 100 µg Cyanocobalamin) 1-mal im Monat verabreicht.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Das Präparat ist zur längeren Anwendung bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Bei einer Unterbrechung der Behandlung gefährden Sie den Behandlungserfolg!
    • Sollten bei Ihnen unangenehme Nebenwirkungen auftreten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die weitere Behandlung.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Schwangerschaft
  • Die empfohlene tägliche Vitamin-B12-Zufuhr in Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Anwendungsmengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind.
  • Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Beliebteste Produkte im Preisvergleich

Hepatodoron Tabletten 200 Stück Weleda 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-38%*
Hepatodoron Tabletten heute ab 16,87 €
Ducray Anacaps plus mit Aminosäuren Kapseln 60 Stück Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-0%*
Ducray Anacaps plus mit Aminosäuren Kapseln heute ab 22,05 €
Kytta Sedativum Dragees 100 Stück Merck 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-51%*
Kytta Sedativum Dragees heute ab 10,80 €
Mönchspfeffer ratiopharm Filmtabletten 100 Stück ratiopharm 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-49%*
Mönchspfeffer ratiopharm Filmtabletten heute ab 7,70 €

Beliebte Kategorien

Häufige Suchbegriffe

Versandapotheken mit günstigen Preisen

  • Berlinda Versandapotheke
  • HAD Apotheke Deutschland
  • meine Gesundheitsapotheke
  • ayvita - Deutsche Internetapotheke
  • actavia Meine Versandapotheke
  • claras-apotheke