Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich MIRFULAN WUND HEILSALBE (10X100 g)

Produktbewertungen für MIRFULAN WUND HEILSALBE
(1 Bewertungen)
Recordati Pharma GmbH
Mirfulan
PZN: 680360 (rezeptfrei)

Das gewünschte Produkt ist leider nicht mehr verfügbar.

Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Kunden kauften auch

MIRFULAN N im Preisvergleich MIRFULAN N 125 ml *** Recordati Pharma GmbH
Bewertung MIRFULAN N
ab 7,84 € ** 45%*
Mirfulan Salbe im Preisvergleich Mirfulan Salbe 20 g *** Recordati Pharma GmbH
Bewertung Mirfulan Salbe
ab 2,93 € ** 57%*

Andere Packungsgrößen

MIRFULAN WUND HEILSALBE im Preisvergleich MIRFULAN WUND HEILSALBE 100 g *** Recordati Pharma GmbH
Bewertung MIRFULAN WUND HEILSALBE (3)
ab 8,05 € ** 48%*
MIRFULAN WUND HEILSALBE im Preisvergleich MIRFULAN WUND HEILSALBE 50 g *** Recordati Pharma GmbH
Bewertung MIRFULAN WUND HEILSALBE (1)
ab 5,14 € ** 50%*

Produktinformationen zu MIRFULAN WUND HEILSALBE

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Recordati Pharma GmbH PZN: 680360 (rezeptfrei) Salbe, 10X100 g

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Juckreiz, Wunden, Wundversorgung, Regeneration, Schuppen, Wundheilung, Hautschutz, Hauterneuerung
Mirfulan enthält die Wirkstoffe Zinkoxid und Lebertran. Die Wund- und Heilsalbe wird zur Behandlung von nichtinfizierten akuten und subakuten Hautschäden. Der Lebertran stillt den Juckreiz, weicht Krusten und Schuppen auf und unterstützt die die Neubildung der geschädigten Haut. Das Zinkoxid schließt die Wundoberfläche, dadurch wird die Wunde geschützt und die Ausscheidung von Wundwasser wird vermindert. Die Mirfulan Wund- und Heilsalbe fördert den Heilungsprozess, schützt und pflegt die Haut und unterstützt den Regenerationsprozess.

Pflichtangaben zu MIRFULAN WUND HEILSALBE

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu MIRFULAN WUND HEILSALBE

Produktbewertungen für MIRFULAN WUND HEILSALBE
(1 Bewertungen)
3 von 5 Sternen
24.08.2008
Produktbewertung vom 24.08.2008
Produktbewertungen

Meine Schwägerin hat vor einem halben Jahr ein Baby bekommen. Als Patentante habe ich mich oft bei ihr blicken lassen, um mit der Kleinen zu spielen. Letzte Woche wollte ich wieder meine „süße Pflicht“ erfüllen, aber daraus sollte nichts werden. Die Kleine war ziemlich quengelig und schrie nach kurzer Zeit aus Leibeskräften. Auf der Suche nach der Ursache hat meine Schwägerin auch die Windel gewechselt. Und dann sahen wir die Bescherung. Von einer Windel zur anderen war die Kleine so was von wund, das tat schon weh beim Zugucken. Meine Schwägerin hat den Po der Kleinen sofort mit Mirfulan Wund- und Heilsalbe, die sie von der Hebamme für alle Fälle bekommen hatte, behandelt. Die Salbe schien den Schmerz zu nehmen, denn die Süße wurde wieder ganz ruhig und zufrieden. Nach zwei- oder drei Windelwechseln war der Po glücklicherweise wieder in Ordnung. Und meine Schwägerin besorgt sich jetzt einen größere Tube von Mirfulan Wund- und Heilsalbe, nur zur Vorsicht.

Ihre Erfahrungen mit MIRFULAN WUND HEILSALBE

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten