Arnika Schmerzfluid Lösung (1000 ML)

Arnika Schmerzfluid Lösung
-0%*
Abbildung nicht
verbindlich
kein Preis vorhanden
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Filter anzeigen Bewertungen Produktdetails
Keine der angebundenen Apotheken bietet das Produkt zur Zeit an.

2 Kundenmeinungen zu Arnika Schmerzfluid Lösung (1000 ML)

Kundenbewertung vom 19.02.2009
Arnika Schmerzfluid Lösung

Meine Mutter hatte einmal so starke Rückenschmerzen das sie sich nicht mehr bewegen konnte. Mein Stiefvater hatte mal von Arnika Schmerzfluid gehört und besorgte es ihr auch direkt. Er hat sie dann damit mehrmals am Tag eingerieben und nach ein Paar Tagen waren die Schmerzen auch vergessen.Seitdem hat meine Mutter das Fluid immer zuhause.

5 5
Kundenbewertung vom 06.02.2009
Arnika Schmerzfluid Lösung

Letztes Wochenende bekam ich urplötzlich einen stechenden Schmerz im unteren Rückenbereich auf der rechten Seite. Es tat so dermaßen schlimm weh, dass ich mich erstmal setzen musste, um tief durchzuatmen. Ich hatte weder irgendeine extreme Bewegung vorher gemacht, noch mich wer weiß wie doll angestrengt. Der Schmerz zog dann allmählich ins Bein runter bis zum Fuß. Ich konnte schließlich auch gar nicht mehr richtig sitzen, sondern musste mich hinlegen. Mein Mann holte schnell aus der Hausapotheke das Arnika-Schmerzfluid, damit ich mich damit einreiben konnte. Die erste Nacht war zwar fürchterlich, doch durch ständiges Einreiben mit Arnika-Schmerzfluid ging die Entzündung langsam zurück und nach einer guten Woche war ich wieder schmerzfrei.

5 5

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Arnika Schmerzfluid Lösung (1000 ML)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Hinweise und Informationen zu Arnika Schmerzfluid Lösung (1000 ML)

Zusammensetzung

  • 100 mg Arnika Tinktur
  • 1.2 mg Citronenöl
  • 1.2 mg Lavendelöl
  • 1.2 mg Muskatnussöl, ätherisch
  • 1.2 mg Nelkenöl
  • 4.8 mg Perubalsam
  • 1.2 mg Thymianöl
  • 1.2 mg Zimtöl


Hilfsstoffe

  • Isopropylalkohol
  • Kölnisch Wasser
  • Seifenspiritus
  • Wasser, gereinigt

Produktbeschreibung
Das Arnika Schmerzfluid wird zur äußerlichen Behandlung von Muskelrheuma und Gelenkschmerzen angewendet. Das Fluid enthält eine Tinktur aus Arnikablüten. Die Pflanze besteht aus den Wirkstoffen Arnicin und Helenalin, sowie zahlreiche Flavonoide und ätherische Öle. Die Flavonoide und Öle sind verantwortlich für die antiseptische Wirkung. Das Helenalin wirkt auf die oberflächlichen, venösen Blutgefäße und sorgt für die Abheilung von Blutergüssen. Das Arnika Schmerzfluid hilft bei Entzündungen der Haut, Arthrose, Venenerkrankungen, sowie bei der Wundbehandlung und -pflege.

Versandapotheken mit günstigen Preisen

  • Berlinda Versandapotheke
  • HAD Apotheke Deutschland
  • meine Gesundheitsapotheke
  • ayvita - Deutsche Internetapotheke
  • actavia Meine Versandapotheke
  • claras-apotheke