Wissenswertes zu Crataegutt

Crataegutt ist ein Arzneimittel des Karlsruher Herstellers Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, einem der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Phytopharmaka (pflanzlicher Arzneimittel). Crataegutt wird angewendet bei Herzschwäche, die sich häufig erstmals in höherem Lebensalter zeigt.

Mehr Informationen zum Thema Crataegutt

Produkte aus der Kategorie Crataegutt

Crataegutt Novo 450 Filmtabletten Quartalspackung 200 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-29%*
Crataegutt Novo 450 Filmtabletten Quartalspackung 200 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt Novo 450 Filmtabletten Quartalspackung 200 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 3392839

9 Erfahrungsberichte Kategorie: Crataegutt Darreichungsform: Tabletten

Anwendungsgebiete: Herzinfarktprophylaxe, Durchblutungsstörungen, Herzbeschwerden, Sauerstoffversorgung

41,79 € bis 59,07 €
Crataegutt Novo 450 mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-30%*
Crataegutt Novo 450 mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt Novo 450 mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 6894719

4 Erfahrungsberichte Kategorie: Crataegutt Darreichungsform: Filmtabletten

Anwendungsgebiete: Herzerkrankungen, Herzbeschwerden

21,73 € bis 31,20 €
Crataegutt 600mg Filmtabletten 90 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-29%*
Crataegutt 600mg Filmtabletten 90 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt 600mg Filmtabletten 90 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 4394869

1 Erfahrungsbericht Kategorie: Crataegutt Darreichungsform: Filmtabletten

Anwendungsgebiete: Leistungsfähigkeit, Herzrhythmusstörungen, Herzbeschwerden, Sauerstoffversorgung, Herzschwäche

27,18 € bis 38,57 €
Crataegutt novo 450mg Filmtabletten 50 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-37%*
Crataegutt novo 450mg Filmtabletten 50 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt novo 450mg Filmtabletten 50 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 6894702

Kategorie: Crataegutt Darreichungsform: Tabletten

Anwendungsgebiete: Durchblutungsstörungen, Leistungsfähigkeit, Herzbeschwerden, Sauerstoffversorgung, Herz-Kreislauf-System

12,52 € bis 19,99 €
Crataegutt 80mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-34%*
Crataegutt 80mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt 80mg Filmtabletten 100 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 7258581

1 Erfahrungsbericht Kategorie: Crataegutt Darreichungsform: Tabletten

Anwendungsgebiete: Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Herzbeschwerden, Sauerstoffversorgung, Herz-Kreislauf-System, Herzschwäche

16,08 € bis 24,69 €
Crataegutt 600 mg Filmtabletten 30 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-0%*
Crataegutt 600 mg Filmtabletten 30 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt 600 mg Filmtabletten 30 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 4394734

Kategorie: Crataegutt

12,25 €
Crataegutt 600mg 45 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-37%*
Crataegutt 600mg 45 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Crataegutt 600mg 45 Stück Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 4394852

Kategorie: Crataegutt

14,82 € bis 23,90 €
Es wurden 7 Produkte gefunden.

Mehr Informationen zum Thema Crataegutt

Viele Menschen stellen fest, dass die eigene Leistungsfähigkeit mit zunehmendem Alter abnimmt. Bemerkbar macht sich dies beispielsweise beim Treppensteigen, wobei schnell Atemnot und starkes Herzklopfen auftreten, aber auch durch eine allgemeine Leistungsschwäche und Müdigkeit. Treten solche Anzeichen auf, ist es empfehlenswert, das gesamte Herz-Kreislauf-System auf natürliche Art zu unterstützen.

Das rein pflanzliche Medikament Crataegutt enthält einen konzentrierten Extrakt aus Weißdornblättern und -blüten. Es kann die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit stärken, indem es die Sauerstoffaufnahme des Herzens verbessert und die Gefäße elastisch hält. Grundlage dafür sind wichtige natürliche Pflanzenstoffe, die im Weißdorn enthalten sind: die sogenannten OPC, kurz für oligomere Procyanidine.

Wendet man Crataegutt regelmäßig an, kann man Krankheiten, die durch Durchblutungsstörungen entstehen – z.B. Angina pectoris und Herzinfarkt – wirksam vorbeugen. Es wird empfohlen, Crataegutt über einen längeren Zeitraum (mindestens sechs Wochen lang) einzunehmen, da nur so die Inhaltsstoffe ihre Wirkung voll entfalten können. Das Präparat hat sich als sehr gut verträglich erwiesen, ist auch für die längerfristige Anwendung geeignet und kann gut mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden.

Crataegutt gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Es steht in verschiedenen Konzentrationen zur Verfügung: Crataegutt novo mit 450 mg Weißdornextrakt sowie Crataegutt mit 600 und mit 80 mg Weißdornextrakt. Für eine wirksame Unterstützung des Herzens wird empfohlen, täglich 900 mg des Wirkstoffes einzunehmen, das entspricht zwei Tabletten Crataegutt novo 450 mg.

Der Weißdorn und seine Wirkstoffe

Die Weißdornpflanze ist ein Rosengewächs, das unter vielen verschiedenen Namen bekannt ist. Je nach Region wird sie u.a. Hagdorn oder Hagedorn, Heckendorn, Mehlbeere, Mehlbeerbusch, Mehlbeerbaum oder Mehlbaum, Hanweide, Hageapfel oder Zaundorn genannt.

Die heilenden Kräfte des Weißdorns sind bereits seit Jahrhunderten bekannt. Man gewinnt die arzneilich wirksamen Inhaltsstoffe aus den Blättern und Blüten der Pflanze. Die nordamerikanischen Indianer verwendeten Arzneien mit Weißdorn zur allgemeinen Förderung der Gesundheit, in Europa wendete man die Pflanze ab dem frühen Mittelalter unter anderem gegen Gicht, Durchfall und Nervenkrisen sowie zur Stärkung von Herz und Kreislauf an. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts begann man, die positive Wirkung des Weißdorns auf Herz- und Kreislauffunktionen wissenschaftlich zu untersuchen und zu belegen. Seitdem wird der Weißdorn nicht mehr nur von Heilpraktikern und naturheilkundlich orientierten Ärzten, sondern auch von immer mehr „klassischen“ Schulmedizinern zur unterstützenden Behandlung von Herz- und Kreislaufbeschwerden eingesetzt. Die durchblutungsfördernde und herzstärkende Wirkung von Weißdornextrakten ist heute unbestritten; man kennt den Weißdorn daher auch unter der Bezeichnung „Baldrian des Herzens“.

Die positive Wirkung des Weißdorns beruht auf den natürlichen Schutzstoffen, die in ihm enthalten sind, den oligomeren Procyanidinen, kurz OPC. Diese sind erwiesenermaßen geeignet, das Herz zu entlasten und zu stärken. Sie regen die Durchblutung des Herzens und der Herzkranzgefäße an. Damit wird das Herz in die Lage versetzt, den aufgenommenen Sauerstoff besser zu verwerten. Die Überbelastung des Herzens lässt nach, der Herzschlag reguliert sich. Somit wird der gesamte Organismus gestärkt: Nur ein gesundes Herz und ein gut funktionierender Kreislauf können ausreichend Blut durch das gesamte Gefäßsystem pumpen und damit alle Bereiche des Körpers mit den nötigen Vitalstoffen versorgen. In Crataegutt ist der OPC-Gehalt sehr genau auf optimale Wirksamkeit eingestellt, er beträgt 17 bis 20 Prozent, das bedeutet eine sehr hohe und damit besonders wirksame Dosierung.

Die Herstellung des Spezialextrakts in Crataegutt

Für den Spezialextrakt WS 1442, der in Crataegutt zur Wirkung kommt, werden vor allem Weißdornarten verwendet, die aus den sonnenreichen Regionen Südosteuropas stammen. Die dort wachsenden Sträucher weisen einen besonders hohen Gehalt an wirksamen Substanzen auf. Die verwendeten Pflanzen werden nach strengen Qualitätsstandards ausgewählt; geerntet wird genau zu dem Zeitpunkt, in dem die blühenden Pflanzen die höchste Wirkstoffkonzentration enthalten. Danach werden die Blätter und Blüten getrocknet und auf ihren Wirkstoffgehalt geprüft. Während des weiteren Herstellprozesses erfolgen laufend weitere Qualitätskontrollen. Durch diese strengen Kriterien und die standardisierte Produktion von Crataegutt garantiert der Hersteller einen gleichbleibenden Wirkstoffgehalt in allen Tabletten, auch über verschiedene Chargen hinweg. Das bedeutet, dass Wirkung und Verträglichkeit bei jeder Tablette immer gleich gut ist.

Hinweise zur Anwendung von Crataegutt

Crataegutt ist sehr gut verträglich; unerwünschte Neben- und Wechselwirkungen während der Einnahme bleiben in der Regel aus. Dennoch sollten vor Beginn der Anwendung die Packungsbeilage aufmerksam gelesen und die Dosierungsanleitung genau befolgt werden. Bei bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen und laufender Einnahme von anderen Medikamenten sollte vor der Anwendung der Arzt zu Rate gezogen werden.

Falls bestehende Herz-Kreislauf-Beschwerden trotz der Einnahme von Crataegutt länger als sechs Wochen bestehen bleiben oder es zu Wasseransammlungen in den Beinen kommt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Atemnot oder Schmerzen in der Herzgegend auftreten, die in Arme, Bauch oder Halsbereich ausstrahlen, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Da die Wirkung von Weißdorn auf den kindlichen Organismus noch nicht ausreichend untersucht wurde, sollten Kinder unter zwölf Jahren Crataegutt nicht einnehmen.

Anhaltspunkte für eine schädigende Wirkung von Weißdorn in der Schwangerschaft und Stillzeit haben sich bisher nicht ergeben. Daher können auch schwangere und stillende Frauen Crataegutt einnehmen, sollten zur Sicherheit jedoch vorher ihren Arzt befragen.