apo-rot VersandApotheke

apo-rot VersandApotheke
Apotheke am Rothenbaum
Frau Birgit Dumke e.K.
Rothenbaumchaussee 76

20148 Hamburg
Versandkosten: 4,50 EUR
Versand frei: ab 40,00 EUR

Bestellung:
Beratung: 040 533089-0
E-Mail: info at apo-rot.de

Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte, Lastschrift, PayPal, Sofortüberweisung, Klarna Ratenkauf

AGBs www.apo-rot.de
apo-rot VersandApotheke
(3,5 / 5)
123 Bewertungen Apotheke bewerten

123 Bewertungen zu apo-rot VersandApotheke

Bewertung vom 10.02.2018: Schnell, freundlich, professionell

Die abends bestellten Artikel habe ich schon am übernächsten Morgen erhalten. Das Servicepersonal war sehr freundlich, ein von mir falsch bestellter Artikel wurde sofort problemlos storniert und die Gutschrift war am nächsten Tag auf meinem Konto. Gute Erfahrung, wie immer.

Bewertung vom 06.02.2018: einmal und nie wieder

Ich habe im Österreich-Shop bestellt, die Ware kommt aber aus Deutschland, d.h. eine Österreich-Dependence existiert gar nicht. Als die Ware ankam, haben wir festgestellt, dass diese zwar dem, was wir bestellen wollten, sehr ähnlich war, aber eben doch das falsche Produkt. Die Rückversandinformationen enthielten keinerlei Informationen zum Rückversand aus Österreich. Als ein Retourschein ankam (der in den Rücksendebedingungne nicht erwähnt ist) hatte ich das Paket bereits aufgegeben, was 19,27 gekostet hat. Die Apotheke hat dies nicht erstattet und auch die Ware nicht zurückgenommen, weil die Plastikfolie (die für die Güte der Ware selber völlig irrelevant ist, da diese einzeln versiegelt war) entfernt war (sonst hätten wir ja nicht festgestellt, dass es das falsche Produkt ist). Es gab keinerlei Kulanzangebot. Ein teurer Versuch.

Bewertung vom 31.01.2018: Lausiger Service

Sehr unfreundliches und unprofessionelles Verhalten.

Bewertung vom 29.01.2018: Service leider nicht zufriedenstellend

Ich habe in der Vergangenheit schon oft bei apo rot rot bestellt. Leider war bei meiner letzten Bestellung ein Produkt nicht vorrätig. Ohne weiteren Kommentar wurde mir mein Geld für das Produkt zurück überwiesen und ich bekam ein Anschreiben in dem Vermerk, dass ich zumindest keine Portokosten für die jetzige Lieferung zu bezahlen hätte. Diese hätte ich sowieso nicht bezahlen müssen, da die Gesamtbestellung immer noch bei über 40 € lag. Als ich zwei Tage später das Produkt bei apo-rot wiederentdeckte, bestellte ich es erneut. Ich war davon ausgegangen dass apo rot nunmehr die Versandkosten für dieses Produkt übernehmen würde. Leider nein. Ich konnte auch den Vertrag nicht widerrufen, da es sich um ein Produkt handelt, das nicht mehr zurückgegeben werden kann wenn es beim Endverbraucher eingetroffen ist. Obwohl also das Paket noch original verschlossen ist, bleibe ich jetzt auf den Portokosten sitzen. Ich habe mehrere E-Mails bezüglich einer kulanten Lösung an apo-rot geschrieben, zu meiner letzten E-Mail habe ich noch nicht einmal eine Antwort erhalten. Ich werde nie mehr bei dieser Apotheke bestellen. Leider.

Bewertung vom 25.01.2018: nur keine Fragen stellen

ich war längere Zeit eine durchaus zufriedene Kundin dieser Apotheke. Nun gab es vor einiger Zeit Probleme bei der Lieferung. Ich habe die Aptheke darüber ins Bild gesetzt. Zuerst erhielt ich überhaupt keine Antwort, dann - nach einer Reklamation - eine, aus der man erkennen konnte, dass sich der Schreiber nicht die Mühe gemacht hatte, meine eMail zu lesen. Meine neuerliche Kontaktaufnahme wurde wieder ignoriert. Darauf hin habe ich um Löschung meines Kundenkontos gebeten. Das erfolgte UMGEHEND!
Fazit: dieser Anbieter braucht keine Kunden, er ist sich selbst genug

Bewertung vom 22.01.2018: Zufriedener Neukunde

Habe rezeptfreie Medikamente per Internet bestellt, war dann zunächst skeptisch wegen der Bewertungen. Nach 4 Tagen erhielt ich meine Lieferung zu Top-Preisen. Bin sehr zufrieden.

Bewertung vom 14.01.2018: arrogant und unfreundlich

der telefonische Kundenservice ist leider schnippisch und unfreundlich: Wir bestellten Ware, die lt. Internet auf Lager ist und sofort versandfertig ist. Bei der telefonischen Rückfrage wurde uns um 9.00 Uhr morgens mitgeteilt, dass der Versand einige Tage dauern wird, da "wir bereits seit 8.00 Uhr über 80.000 (!!) Bestellungen" gehabt hätten und wir keine Sonderbehandlung erwarten können.

Bewertung vom 19.12.2017: Dürftig

Stimme anderen Kommentaren hier in Hinblick auf langsame Lieferung und mangelnde Freundlichkeit zu. Habe bisher Erfahrungen mit sechs Online-Apotheken, alle lieferten binnen Stunden und packten noch die apothekentypische kleine Aufmerksamkeit bei. Nicht so Apo-Rot. Liessen sich mit der Lieferung von in jeder Apotheke vorrätiger rezeptfreier Massenware bis zum Versand mehr als 72 Stunden Zeit. Günstigen Preis stellten sie nur auf Vergleichsportal ein. Ohne diesen Umweg direkt auf ihrer Seite knapp 20 Prozent teurer. Kundendienst war zumindest sofort erreichtbar, unflexibel und norddeutsch kühl.

Bewertung vom 30.11.2017: mangelhaft

Unbedingt bei den Produkten nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum fragen, sonst besteht die Gefahr, dass Produkte versandt werden, welche nah am ablaufen sind. Wenn man dann per Mail nach einer Lösung fragt, wird einem kein großer Vorschlag unterbreitet (lediglich Produkte zurücksenden auf eigene Kosten!)

Echt ein Witz!!!


Nie wieder!!! Gibt bessere Versandapotheken!!!

Bewertung vom 14.10.2017: Bewertung vom 4.10.2017- schnelle Lieferung

Alle bestellten Artikel wurden nach einigen Tagen geliefert. Es waren Medikamente und Kosmetik, die
sehr gut verpackt in Polsterfolie bei mir ankamen. Vielen Dank.

Bewertung vom 18.09.2017: Lieferung Katastrophe

Service mittlerweile grottig
Schon das zweitemal hat eine Lieferung nicht geklappt.
Beim erstenmal hatte ich noch Verständnis. Das Paket kam nach 14 Tagen
Jetzt bekomme ich eine am Donnerstag vor 12.00 Uhr bestellte Lieferung vielleicht am Dienstag.
Das war das letztemal dass ich bei dieser Apotheke bestellt habe. Schade. Früher klappte Service und Leistung

Bewertung vom 30.08.2017: Sehr lange Lieferzeiten bei Kontaktlinsen

Ich war bis jetzt mit APO rot eigentlich immer zufrieden. Ich bestelle hier seit langem auch Dailies-Tageslinsen. Schon bei den letzten Bestellungen ist mir aufgefallen, dass die Kontaktlinsen immer eine längere Lieferzeit haben als die anderen Artikel. Also ich bestelle rechtzeitig und muss immer länger auf diese Linsen warten. Das hat schon leichten Ärger gegeben. Nun bei der letzten Bestellung war das der Überhammer. Die Bestellung wurde am 9.8.2017 von mir abgeschickt. Am 18.8. wurde ich per Mail verständigt, das es Probleme mit der Lieferung gäbe. Es vergehen weitere 10 Tage und am 28.8. wird die Lieferung versendet. Am 30.8.2017 bekomme ich per GLS die Linsen. Von meiner Bestellung bis zum Eintreffen der Ware vergehen also 21 Tage. Das ist irre, das war jetzt die Spitze. Werde die Linsen nicht mehr bei APO rot bestellen. Habe bereits eine andere Quelle gefunden und habe gleich bestellt. Gleicher Preis, ohne Versandspesen und Lieferung innerhalb von zwei Tagen.

Bewertung vom 11.08.2017: Irreführende Werbung

Es wird mit Lieferung am selben Tag geworben, also bestellte ich. Es wurde Lastschrift angeboten und von mir angenommen. Danach kam eine Mail, dass die Lieferung nach Zahlungseingang erfolgt und Sofortueberweisung, PayPal nicht möglich ist : also stornierte ich. Fühle mich veräppelt.

Bewertung vom 03.08.2017: Service und Qualität haben stark nachgelassen

Ich bin seit vielen vielen Jahren ein sehr zufriedener Kunde bei apo-rot "gewesen". Seit circa einem Jahr (2016) funktioniert es einfach nicht mehr. Wenn ich früher Mittwochs etwas bestellte und per paypal also Vorkasse zahlte ging es spätestens am gleichen oder am nächsten Tag raus und war dann spätestens Freitags da. Natürlich musste es vorrätig sein - keine Frage. Dieses mal 5 Schachteln Oropax bestellt die laut der Suchmaschine von apo-rot vorrätig hätten sein sollen. Es kam aber auch am Tag darauf keine Versendebenachrichtigung. Als ich Abends dann anrief: Grün - wäre auch Ware im Großhandel vorrätig und muss erst geliefert werden !?. Das war früher nicht so und ist nicht in Ordnung ! Entweder es ist vorrätig oder nicht. Und als ich bat die Sendung aufzusplitten hieß es: Dann müssen Sie aber aus Warenswirtschaftsgründen 2 mal Lieferkosten bezahlen ! Also Mittwoch etwas was angeblich vorrätig ist bestellt und zwar etwas was jede Apotheke haben sollte ( Oropax ) und erst Freitag weggeschickt und Samstag angekommen. Hätte ich das gewusst hätte ich die Sachen woanders bestellt. Wenn ihr das weiter so macht, kaufe ich auch woanders. Es gibt da ein Sprichwort: Hochmut kommt vor dem Fall ! Bin sehr enttäuscht und das nach 10 Jahren gutem Service ... Warum nur ? Und die Freundlichkeit am Telefon ist nicht mehr spürbar. Man spürt eine gewisse Gleichgültigkeit. Wenn ich bei meiner Apotheke im Ort ein Medikament bestelle und es nicht da wird es am nächsten Tag durch Boten geholt und am nächsten Tag bis zur Haustür geliefert und Oropax Mittwochs bestellt und Samstags geliefert ??? Ich verstehs einfach nicht. Dann lasst euer Programm so einstellen, daß es anzeigt wenn ihr was nicht da habt. BITTE.

Bewertung vom 09.06.2017:

Am 30. Mai 2017 habe ich bei apo-rot Schmerzpflaster bestellt, und zwar als Eilzustellung mit 5 Euro Aufpreis wegen eines unmittelbar bevorstehenden sechsmonatigen Auslandsaufenthalts. Statt der Eilzustellung kam eine Mail, "leider" könne an mich nur gegen "Vorkasse" geliefert werden, was leider auch die Lieferung verzögere. Ich fragte telefonisch an, was da los sei und bekam wörtlich die Auskunft: "Wir haben etwas gar nicht Gutes über Sie von der Schufa gehört". Nach insgesamt drei Mails, in denen ich dringend um nähere Auskunft bat, bekam ich eine Woche später von apo-rot folgende Kurz-Mitteilung: "Wir erhalten unsere Angaben von der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH in Hamburg. Bitte stellen Sie Ihre Anfrage an diese Adresse, da uns die Gründe für die Eintragungen nicht vorliegen." Also einfach irgendetwas, was man, um den Kunden einzuschüchtern, auch Schufa nennen kann. Inzwischen aber hatte ich schon, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass der Anwurf mit der Schufa stimme, das aufwendige Verfahren der Selbstauskunft bei der Schufa eingeleitet. Die Bestellung bei apo-rot.de hatte ich über das lange Pfingstwochenende unter dem Zeitdruck meiner Abreise stornieren müssen, die gleiche Bestellung aber von ***Bitte beachten Sie unsere Netiquette*** binnen 24 Stunden ohne Eil-Aufpreis geliefert bekommen. Und vor allem ohne Schufa-Anwürfe. Statt nun auch noch eine Selbstauskunft bei Bürgel zu beantragen, verzichte ich darauf, jemals bei apo-rot wieder etwas zu bestellen.

Bewertung vom 06.06.2017: Schlechter Service

Es ist nicht zu glauben, wie viel Ärger ich mit einer kleinen Bestellung in Höhe von nur 36,20 € bei apo-rot hatte. Dazu merke ich an, dass der Artikel im Preisvergleich hier nicht der günstigste war, aber die Lieferzeit war für mich entscheidend. Im Internet wurde von app-rot eine Lieferzeit von 3-5 Tagen für einen Artikel angegeben, den ich 3 x bestellte. Um Lieferkosten zu sparen, habe ich noch einen weiteren Artikel zugefügt. Nach 7 Tagen musste ich erst mal telefonieren, und mich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen, da die Lieferung noch ausstand. Am Telefon wurde mir erklärt, dass der 3 x bestellte Artikel nur 2 x auf Lager sei und eine Komplettlieferung noch mindestens eine Woche auf sich warten lassen würde.
Da muss ich sagen, hätte ich mir einen unaufgeforderten Anruf gewünscht.
Wir haben uns darauf geeinigt, das dritte Paket zu stornieren und eine sofortige Lieferung zu veranlassen. Drei Tage später ist das Paket endlich da, aber ich staune nicht schlecht, soll ich doch jetzt 4,50 € für Porto und Verpackung zahlen. Aber es kommt noch schlimmer, als ich die Rückzahlung auf meinem Paypal-Konto kontrolliere. Zwar gab es eine Gutschrift, die jedoch ist um 7,80 € geringer, als die von mir gezahlte Summe für den stornierten Artikel. Die erneut am Telefon bemühte Mitarbeiterin konnte sich das nicht erklären, wälzte alles auf den Kollegen aus der Buchhaltung ab und hatte es nicht mal nötig, sich zu entschuldigen.
Kundenservice war von A-Z bei meiner Bestellung ein Fremdwort. SCHADE ; - (

Bewertung vom 28.05.2017: Unprofessioneller Versand

Meine Bestellung wurde zweimal vollkommen verkehrt versandt und hat mich nie erreicht. Der Rechnungsbetrag wurde aber umgehend abgebucht. Trotz vieler E-mail-Kontakte und entsprechende Versprechungen (jedesmal von einer anderen Kontaktperson) habe ich mein Geld bis heute nicht zurück erhalten.

Bewertung vom 12.05.2017: Lieferzeiten

Meine bestellte Ware hat 10 Tage bis zur Auslieferung gebraucht. Völlig inakzeptabel. Selbstverständlich wurde der Rechnungsbetrag am gleichen Tag der Bestellung abgebucht. Erst nach zweimaligen Anrufen meinerseits wurde mir mitgeteilt, dass sich die Lieferung der Kosmetikprodukte verzögert, durch Lieferschwierigkeiten des Herstellers. Wieso wird der Kunde darüber nicht informiert? Das ist absolut kundenfeindlich!!!

Bewertung vom 13.04.2017: Langsame Lieferung

Leider erreichen mich benötigte Medikamente, die Dienstag Abend bestellt wurden, erst Samstags. Wenn man die Medikamente benötigt, ist das eine lange Zeit. Ein Expressversandt kostet ca. 10 Euro (einmal 4,50 Euro+5 Euro) extra und ist somit für mich keine Option, weil ich dann auch in die Apotheke vor Ort gehen kann. Ich habe eine Onlineapotheke probiert, muss aber feststellen, dass sie nur mit "Zeit" nutzbar ist.

Antwort von apo-rot VersandApotheke

Sehr verehrter Herr Grundt,

vielen Dank für Ihre Zeilen - gerne nehmen wir auf diese Bezug.
Bitte beachten Sie, dass die verzögerte Zustellung aus einer Weiterleitungsproblematik im DHL-Versandzentrum Speyer resultierte und folglich nicht auf den Service der apo-rot zurückzuführen ist.
Entsprechend des zugesandten Trackingcodes haben wir Ihre Order - angebotsgerecht innerhalb von 24 Stunden - am 12.04. an die DHL übergeben, so dass eine Übergabe am 13.04. möglich gewesen wäre.

Seien Sie versichert, dass wir zutiefst bedauern, dass die Lieferung durch den Kurier erst am Samstag, den 15.04. erfolgt ist. Als Unternehmen, welches am Tag 10.000 Bestelllungen erhält, arbeiten wir eng mit unseren Lieferdienstleistern zusammen und erleben DHL als schnellen und zuverlässigen Partner.

Wir würden uns in Folge freuen, wenn Sie der apo-rot beizeiten eine neue Chance geben würden, so dass wir Sie von unserer Onlineapotheke überzeugen können.
Gerne stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat & Tat zur Verfügung.

Wir verbleiben mit den besten Grüßen aus Hamburg,
Ihr apo-rot Team

Bewertung vom 27.01.2017: inakzeptabler Verpackungswahn

Meine Bestellung bestand aus 8 Teilen, davon hatten 5 bereits eine bruchsichere Umverpackung. Trotzdem waren 7 dieser Teile in Luftpolsterfolie eingewickelt: in 3 Paketen, die Folie hatte jeweils eine Länge von ca. 2 m!!! Das letzte Produkt (eine kleine Tüte Badezusatz) wurde zusätzlich in eine Plastiktragetasche gesteckt. Warum? Im Handel sind diese Tüten längst verboten. Mir ist bewußt, dass Online-Shopping zusätzlichen Verpackungsmüll in nicht unerheblichem Maße produziert. Aber was ich hier erhalten habe, da ist für mich die Grenze zum Verpackungswahn deutlich überschritten.
Ich werde definitiv nicht wieder bei Apo-Rot bestellen. Niedrige Preise sind nicht alles.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit apo-rot VersandApotheke

Sie bewerten die Online Apotheke apo-rot VersandApotheke Sind Sie zufrieden mit Ihrer Bestellung? Haben Sie die Ware zeitnah und vollständig erhalten? Würden Sie wieder bei dieser
Apotheke bestellen? Geben Sie hier einfach eine Bewertung ab: Bewerten Sie Lieferzeit, Service, Übersichtlichkeit der Webseite,...

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nach Abgabe Ihrer Apotheken-Bewertung erhalten Sie zur Verifizierung einen Bestätigungslink. Erst nachdem Sie den Link geklickt haben, kann Ihre Bewertung aus Qualitätsgründen freigegeben werden.
Bitte geben Sie die Bestell- bzw. Auftragsnummer an um einen eventuellen Missbrauch der Apotheken-Bewertungen zu vermeiden. Außerdem kann der Anbieter Ihr Feedback so besser nachvollziehen.

Ich willige hiermit ein, dass apomio.de meine personenbezogenen Daten (Bestellnummer und E-Mail, werden nicht veröffentlicht) auf Anfrage an die bewertete Apotheke übermittelt, um der Apotheke eine Verbesserung ihres Services und / oder die Abgabe einer Entgegnung zu meinem Kommentar zu ermöglichen.

Wir behalten uns vor, bei nicht korrekter Angabe der Bestellnummer Kommentare nicht freizuschalten. Texte mit unwahren,
beleidigenden oder diffamierenden Inhalten werden gelöscht. Lesen Sie hier unsere Netiquette.

* Pflichtfelder

Die Top Produkte der apo-rot VersandApotheke

Preisvergleich bite away Cobra Stichheiler 1 Stück
-34%*
Preisvergleich bite away Cobra Stichheiler 1 Stück bite away Cobra Stichheiler Dermapharm AG, rezeptfrei, PZN: 7147568, Kategorie: Parasiten und Insekten
19,49 € bis 29,98 €
Preisvergleich Centrum Generation 50+ von A - Zink Capletten 180 Stück
-42%*
Preisvergleich Centrum Generation 50+ von A - Zink Capletten 180 Stück Centrum Generation 50+ von A - Zink Capletten Pfizer Consumer Healthcare GmbH, rezeptfrei, PZN: 1867221, Kategorie: Centrum
36,90 € bis 63,81 €
Preisvergleich Panasonic EW-BW10 Handgelenk-Blutdruckmesser 1 Stück
-0%*
Preisvergleich Panasonic EW-BW10 Handgelenk-Blutdruckmesser 1 Stück Panasonic EW-BW10 Handgelenk-Blutdruckmesser Panasonic Deutschland GmbH, rezeptfrei, PZN: 6553059, Kategorie: Panasonic Blutdruckmessgeräte
42,33 €
Preisvergleich Manuia Tabletten 80 Stück
-40%*
Preisvergleich Manuia Tabletten 80 Stück Manuia Tabletten Dhu-Arzneimittel GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 6789537, Kategorie: Manuia
10,69 € bis 17,91 €
Preisvergleich Centrum von A bis Zink plus FloraGlo Lutein Capletten 180 Stück
-44%*
Preisvergleich Centrum von A bis Zink plus FloraGlo Lutein Capletten 180 Stück Centrum von A bis Zink plus FloraGlo Lutein Capletten Pfizer Consumer Healthcare GmbH, rezeptfrei, PZN: 2471146, Kategorie: Centrum
33,99 € bis 60,90 €
Preisvergleich Herpotherm Original gegen Lippenherpes 1 Stück
-29%*
Preisvergleich Herpotherm Original gegen Lippenherpes 1 Stück Herpotherm Original gegen Lippenherpes Dermapharm AG, rezeptfrei, PZN: 7147344, Kategorie: Herpes
25,90 € bis 36,75 €
Preisvergleich aponorm Blutdruckmessgeraet Basis Oberarm 1 Stück
-28%*
Preisvergleich aponorm Blutdruckmessgeraet Basis Oberarm 1 Stück aponorm Blutdruckmessgeraet Basis Oberarm Wepa Apothekenbedarf GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 2391246, Kategorie: Aponorm Blutdruckmessgeräte
41,55 € bis 57,93 €
Preisvergleich Medisana USC Ultraschall Inhalationsgerät 1 Stück
-0%*
Preisvergleich Medisana USC Ultraschall Inhalationsgerät 1 Stück Medisana USC Ultraschall Inhalationsgerät Promed GmbH, rezeptfrei, PZN: 4086642, Kategorie: Inhalatoren
86,92 €
Preisvergleich Selukos Shampoo 100 ML
-45%*
Preisvergleich Selukos Shampoo 100 ML Selukos Shampoo Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 2759640, Kategorie: Shampoo medizinisch
7,55 € bis 13,95 €
Preisvergleich Medela Freestyle elektrische Milchpumpe 1 Stück
-30%*
Preisvergleich Medela Freestyle elektrische Milchpumpe 1 Stück Medela Freestyle elektrische Milchpumpe MEDELA , rezeptfrei, PZN: 121703, Kategorie: Medela Milchpumpen
255,49 € bis 365,00 €

Beliebteste Produkte

Produkte aus der Apotheke

Versandapotheken mit günstigen Preisen

  • Berlinda Versandapotheke
  • HAD Apotheke Deutschland
  • meine Gesundheitsapotheke
  • ayvita - Deutsche Internetapotheke
  • actavia Meine Versandapotheke
  • claras-apotheke