Mein Produkt suchen:

Calcium D3 STADA 1000mg/880 I.E. Brausetabletten (50 Stück)

Calcium D3 STADA 1000mg/880 I.E. Brausetabletten
-74%*
ab 9,07 €
Anbieter: Stadavita GmbH 0 Bewertungen PZN: 9640391 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
Juvalis - Blaue Apotheke 74% sparenJuvalis (218 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,14 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-74%*
9,07 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 13,02 €

Zum Shop
ipill Versandapotheke 70% sparenipill.de (192 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 20,98 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-70%*
10,49 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 14,44 €

Zum Shop
medikamente-per-klick Versandapotheke 65% sparenmedikamente per klick (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,72 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 10,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-65%*
12,36 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 12,36 €

Zum Shop
actavia Meine Versandapotheke 59% sparenactavia (44 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 28,44 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-59%*
14,22 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 19,17 €

Zum Shop
EURAPON Euro-Apotheke online 57% spareneurapon (680 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,98 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-57%*
14,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 18,94 €

Zum Shop
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke 57% sparenApoVia (986 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 30,36 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-57%*
15,18 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 15,18 €

Zum Shop
Apozilla.de Onlineapotheke 54% sparenApozilla (12 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 32,44 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-54%*
16,22 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 20,72 €

Zum Shop
claras-apotheke 53% sparenclaras-apotheke (8 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 32,58 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
16,29 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 19,79 €

Zum Shop
aposalis - die Versandapotheke 53% sparenaposalis (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 32,64 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
16,32 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 20,27 €

Zum Shop
apo-fair.com Versandapotheke 53% sparenapo-fair (94 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 32,96 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
16,48 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 20,43 €

Zum Shop
Einhorn Apotheke 53% sparenEinhorn Apotheke (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 32,96 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 3,90 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
16,48 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 20,38 €

Zum Shop
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K. 52% spareneuva.net (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,62 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 31.10.2014 02:02, Preis kann jetzt höher sein
-52%*
16,81 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 20,76 €

Zum Shop
internetapotheke4you 51% spareninternetapotheke4you (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,12 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 31.10.2014 02:08, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
17,06 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 22,01 €

Zum Shop
Berlinda Versandapotheke 51% sparenBerlinda Versandapotheke (96 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,62 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
17,31 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 17,31 €

Zum Shop
Versandapotheke Allgäu 50% sparenVersandapotheke Allgäu (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,98 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 31.10.2014 02:07, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
17,49 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 21,44 €

Zum Shop
ventalis Apotheke 50% sparenventalis Apotheke (15 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 35,14 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
17,57 €

Versand 3,40 €
Gesamtpreis 20,97 €

Zum Shop
APONEO deutsche Versand-Apotheke 49% sparenAPONEO (53 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 35,58 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-49%*
17,79 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 21,74 €

Zum Shop
Medipolis.de Online-Apotheke 47% sparenmedipolis.de Versandapotheke (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 36,86 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 39,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-47%*
18,43 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 22,38 €

Zum Shop
Delmed Versandapotheke 47% sparendelmed (162 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 36,92 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 31.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-47%*
18,46 €

Versand 2,95 €
Gesamtpreis 21,41 €

Zum Shop
medicaria.de Internetapotheke 47% sparenmedicaria.de (61 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,24 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-47%*
18,62 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 22,61 €

Zum Shop
HAD Apotheke Deutschland 46% sparenHAD Apotheke (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,72 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-46%*
18,86 €

Versand 1,99 €
Gesamtpreis 20,85 €

Zum Shop
apofamily.de der Löwen Apotheke 46% sparenapofamily (25 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,72 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-46%*
18,86 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 22,81 €

Zum Shop
CareLine Apotheke 46% sparenCareLine Apotheke (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-46%*
18,90 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 22,90 €

Zum Shop
VitaApotheke.eu - Ihre Discountapotheke 45% sparenVitaApotheke (295 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 38,24 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-45%*
19,12 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 23,07 €

Zum Shop
besamex Ihre Pharma-Versand-Apotheke 45% sparenbesamex (88 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 38,56 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-45%*
19,28 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 22,78 €

Zum Shop
bioapotheke.de Disountapotheke 44% sparenbioapotheke (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 39,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 70,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-44%*
19,50 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 23,45 €

Zum Shop
APO-IN Versand-Apotheke 44% sparenApoIn (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 39,12 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-44%*
19,56 €

Versand 3,75 €
Gesamtpreis 23,31 €

Zum Shop
lysano - Ihre Versandapotheke 43% sparenlysano (9 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 40,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-43%*
20,15 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 24,65 €

Zum Shop
ABC-arznei Versandapotheke 41% sparenABC-arznei (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 41,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-41%*
20,60 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 25,08 €

Zum Shop
Volksversand Versand-Apotheke 41% sparenVolksversand (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 41,54 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-41%*
20,77 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 20,77 €

Zum Shop
vitalix24 Online-Versand-Apotheke 40% sparenvitalix24 (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 42,42 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
21,21 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 25,16 €

Zum Shop
1-apo.de der Sonnen-Apotheke 40% sparen1-apo.de (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 42,42 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 31.10.2014 02:04, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
21,21 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 25,16 €

Zum Shop
fliegende-pillen.de Versandapotheke 40% sparenfliegende-pillen.de (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 42,42 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 31.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
21,21 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 24,71 €

Zum Shop
mediherz.de Versandapotheke 36% sparenmediherz.de (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 44,78 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-36%*
22,39 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 26,29 €

Zum Shop
gesundviel.de Versand-Apotheke 33% sparengesundviel.de (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 47,14 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
23,57 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 28,52 €

Zum Shop
Elisana - Meine Stammapotheke 33% sparenElisana (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 47,14 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
23,57 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 27,52 €

Zum Shop
arzneimittel.de Internetapotheke 17% sparenarzneimittel.de (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 58,18 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-17%*
29,09 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 29,09 €

Zum Shop
Jetzt bei Bodfeld Apotheke kaufenBodfeld Apotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 70,72 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 31.10.2014 19:30, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
35,36 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 39,84 €

Zum Shop
Alle Shops anzeigen

close

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Calcium D3 STADA 1000mg/880 I.E. Brausetabletten (50 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

Calcium D3 STADA 1000mg/880 I.E. Brausetabletten (50 Stück)

Zusammensetzung

  • 2500 mg Calcium carbonat
  • 1000 mg Calcium Ion
  • 0.022 mg Colecalciferol


Hilfsstoffe

  • alpha-Tocopherol
  • Apfelsinen Aroma
  • Citronensäure, wasserfrei
  • Dimeticon
  • Gelatine
  • Lactose 1-Wasser
  • Macrogol 6000
  • Maisstärke
  • Methylcellulose
  • Natrium cyclamat
  • Natrium hydrogencarbonat
  • Povidon K25
  • Saccharin, Natriumsalz
  • Saccharose
  • Silicium dioxid, hochdispers
  • Simeticon Emulsion
  • Sojaöl, gehärtet

Indikation
  • Mineralstoff-Vitamin-Kombinationspräparat
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Unterstützung einer spezifischen Osteoporose-Behandlung bei Patienten mit nachgewiesenem oder hohem Risiko eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin D-Mangels
    • und zum Ausgleich eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin D-Mangels bei älteren Menschen.

 

Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, Soja, Erdnuss oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind
    • bei zu hohen Calciumkonzentrationen im Blut oder im Urin
    • bei calciumhaltigen Nierensteinen oder Verkalkung der Niere
    • bei längerer Ruhigstellung von Gliedmaßen (Immobilisation)
Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
  • 1mal täglich 1 Brausetablette (entsprechend 1000 mg Calcium und 880 I. E. Vitamin D3).
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Dauer der Behandlung
    • Die Behandlung des Calciummangels und der Osteoporose ist langfristig anzulegen. Über die notwendige Dauer der Anwendung befragen Sie bitte Ihren Arzt!

 

  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben als Sie sollten
    • Vitamin D besitzt nur eine relativ geringe therapeutische Breite. Bei Erwachsenen mit normaler Funktion der Nebenschilddrüsen liegt die Schwelle für Vitamin-D-Intoxikationen zwischen 40.000 und 100.000 I. E. pro Tag über 1 bis 2 Monate. Säuglinge und Kleinkinder können schon auf weitaus geringere Dosen empfindlich reagieren. Deshalb wird vor der Zufuhr von Vitamin D ohne ärztliche Kontrolle gewarnt.
    • Bei Überdosierung kommt es neben einem Anstieg von Phosphor im Blut und Harn zum Hypercalcämiesyndrom (erhöhte Calciumkonzentration im Blut), später auch hierdurch zur Calciumablagerung in den Geweben und vor allem in der Niere (Nierensteine und Nierenverkalkung) und den Gefäßen.
    • Die Symptome einer Intoxikation sind wenig charakteristisch und äußern sich in Übelkeit, Erbrechen, anfangs oft Durchfälle, später Obstipation (Verstopfung), Appetitlosigkeit, Mattigkeit, Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen, Muskelschwäche sowie hartnäckige Schläfrigkeit, Azotämie (erhöhte Stickstoffkonzentration im Blut), gesteigertem Durst und erhöhtem Harndrang und in der Endphase Austrocknung. Typische Laborbefunde sind Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut), Hypercalciurie (erhöhte Calciumkonzentration im Harn) sowie erhöhte Serumwerte für 25-Hydroxycalciferol.
    • Maßnahmen bei Überdosierung
      • Bei Überdosierung sind Maßnahmen zur Behandlung der oft lang dauernden und unter Umständen bedrohlichen Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) erforderlich.
      • Als erste Maßnahme ist das Vitamin-D-Präparat abzusetzen; eine Normalisierung der Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) infolge einer Vitamin-D-Intoxikation dauert mehrere Wochen.
      • Abgestuft nach dem Ausmaß der Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut), können calciumarme bzw. calciumfreie Ernährung, reichliche Flüssigkeitszufuhr, Erhöhung der Harnausscheidung mittels des Arzneimittels Furosemid sowie die Gabe von Glucocorticoiden (Arzneimittel zur Behandlung bestimmter allergischer Erkrankungen) und Calcitonin (Hormon zur Regelung der Calciumkonzentration im Blut) eingesetzt werden.
      • Bei ausreichender Nierenfunktion wirken Infusionen mit isotonischer Kochsalz-Lösung (3 - 6 l in 24 Stunden) mit Zusatz von Furosemid (Arzneimittel zur Erhöhung der Harnausscheidung) sowie unter Umständen auch 15 mg/kg KG/Std. Natriumedetat (Arzneimittel, das Calcium im Blut bindet) unter fortlaufender Calcium- und EKG-Kontrolle recht zuverlässig calciumsenkend. Bei verminderter Harnausscheidung ist dagegen eine Hämodialysebehandlung (Blutwäsche) mit einem calciumfreien Dialysat angezeigt.
      • Ein spezielles Gegenmittel existiert nicht.
      • Befragen Sie bitte Ihren Arzt zu den Symptomen einer Überdosierung von Vitamin D.

 

  • Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben oder zuwenig eingenommen haben
    • Wenn Sie einmal das Arzneimittel zu wenig eingenommen bzw. eine Einnahme vergessen haben, so nehmen Sie bitte beim nächsten Mal nicht die doppelte Arzneimenge, sondern führen Sie die Einnahme wie vorgesehen fort.

 

  • Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen
    • Bei einer Unterbrechung oder vorzeitigem Ende der Behandlung können sich Ihre Beschwerden wieder verschlechtern oder erneut auftreten.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Patientenhinweise

 

  • Wann dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen
    • bei Neigung zur Bildung von Nierensteinen und Nierenverkalkung
    • bei eingeschränkter Nierenfunktion
    • bei erniedrigter Phosphatkonzentration im Blut (Hypophosphatämie)
  • Fragen Sie Ihren Arzt auch um Rat, wenn in Ihrer Familie calciumhaltige Nierensteine vorgekommen sind.
  • Das Arzneimittel sollte nicht eingenommen werden bei Pseudohypoparathyreoidismus (Störung des Parathormon-Haushalts), da der Vitamin-D-Bedarf durch die phasenweise normale Vitamin-D-Empfindlichkeit herabgesetzt sein kann, mit dem Risiko einer lang dauernden Überdosierung. Hierzu stehen leichter steuerbare Wirkstoffe mit Vitamin-D-Aktivität zur Verfügung.
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Durch die Einnahme des Arzneimittels erhöht sich die Ausscheidung von Calcium im Urin. In den ersten Monaten nach Einnahmebeginn wird dadurch auch die Neigung zur Ausfällung von Calciumsalzen und unter Umständen zur Bildung von Steinen in Niere und Harnblase gesteigert. Dies kann durch eine reichliche Zufuhr von Flüssigkeit vermieden werden.
    • Bei Niereninsuffizienz sollte das Arzneimittel nur unter laufender Überwachung der Calcium- und Phosphatkonzentrationen im Blut und Urin angewandt werden.
    • Während einer Langzeitbehandlung mit dem Arzneimittel sollten die Calciumspiegel im Blut und im Urin überwacht werden und die Nierenfunktion durch Messung des Serumkreatinins überprüft werden. Diese Überprüfung ist besonders wichtig bei älteren Patienten und bei gleichzeitiger Behandlung mit Herzglykosiden (Arzneimittel zur Förderung der Funktion der Herzmuskulatur) oder Diuretika (Arzneimittel zur Förderung der Harnausscheidung). Im Falle von Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) oder Anzeichen einer verminderten Nierenfunktion muss die Dosis verringert oder die Behandlung unterbrochen werden. Es empfiehlt sich die Dosis zu reduzieren oder die Behandlung zu unterbrechen, wenn der Calciumgehalt im Harn 7,5 mmol/24 Stunden (300 mg/24 Stunden) überschreitet.
    • Wenn andere Vitamin-D-haltige Arzneimittel verordnet werden, muss die Dosis an Vitamin D in dem Arzneimittel berücksichtigt werden. Zusätzliche Verabreichungen von Vitamin D oder Calcium sollten nur unter ärztlicher Überwachung erfolgen. In solchen Fällen müssen die Calciumspiegel im Blut und Urin überwacht werden.
    • Das Arzneimittel sollte bei Patienten mit gestörter Ausscheidung von Calcium und Phosphat über die Niere, bei Behandlung mit Benzothiadiazin-Derivaten (Arzneimittel zur Förderung der Harnausscheidung) und bei immobilisierten Patienten nur mit besonderer Vorsicht angewendet werden [Risiko der Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) und Hypercalciurie (erhöhte Calciumkonzentration im Harn)]. Bei diesen Patienten sollten die Calciumspiegel im Blut und Urin überwacht werden.
    • Das Arzneimittel sollte bei Patienten, die unter Sarcoidose leiden, nur mit Vorsicht angewendet werden, da das Risiko einer verstärkten Umwandlung von Vitamin D in seine aktive Form besteht. Bei diesen Patienten sollten die Calciumspiegel im Blut und Urin überwacht werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
Schwangerschaft
  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Während der Schwangerschaft sollte das Arzneimittel nur nach strenger Indikationsstellung eingenommen und nur so dosiert werden, wie es zum Beheben des Mangels unbedingt notwendig ist. Überdosierungen von Vitamin D in der Schwangerschaft müssen verhindert werden, da eine lang anhaltende Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) zu körperlicher und geistiger Behinderung sowie angeborenen Herz- und Augenerkrankungen des Kindes führen kann.
    • Falls Sie schwanger sind, sollten Sie vor der Einnahme des Arzneimittels Ihren Arzt kontaktieren.
    • Das Arzneimittel sollte während der Stillzeit nur dann eingenommen werden, wenn ein Mangel besteht. Vitamin D und seine Stoffwechselprodukte gehen in die Muttermilch über. Eine auf diesem Wege erzeugte Überdosierung beim Säugling ist nicht beobachtet worden.
    • Falls Sie Ihr Kind stillen, sollten Sie vor der Einnahme des Arzneimittels Ihren Arzt kontaktieren.

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.